Shiatsu Wirkung

Das Wirkungsspektrum von Shiatsu ist sehr breit. Linderung von Schmerzen, Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit, Stärkung des Immunsystems und die Beschleunigung bei Genesungsprozessen nach Krankheit und Unfall sind nur einige der möglichen Effekte, die durch Shiatsu erreicht werden können. Shiatsu eignet sich daher für die unterschiedlichsten Lebenssituationen. Die nachfolgende Liste stellt eine Auswahl der möglichen Indikationen für Shiatsu dar. Gerne beraten wir Sie unverbindlich über die Behandlungsmöglichkeiten Ihrer individuellen Beschwerden.

Shiatsu Indikationen

– Beschwerden, Blockaden oder Schmerzen am Bewegungsapparat
– Gelenkbeschwerden
– Ungleichgewicht von Körper, Geist und Seele
– Zeiten des Umbruchs, Lebenskrisen, Stresszustände
– Verdauungsbeschwerden
– Menstruationsbeschwerden
– Kopfschmerzen
– Burn-out, Angstzustände, Leistungseinbruch, chronische Müdigkeit, Energiemangel
– Chronische oder wiederkehrende Beschwerden
– Blockiertes geistiges oder körperliches Potential
– Schlafstörungen

Shiatsutermin anfragen
Shiatsu behandelt die schmerzende schulter einer patientin
Shiatsu bei Kopfschmerzen